Browigo Neujahrschallenge

Lasst uns 2018 mit einer Herausforderung starten!

Wir alle kennen es: Zum Jahreswechsel ist die Motivation, ungewünschte Gewohnheiten abzulegen, neue Gewohnheiten zu erlernen und Ziele zu erreichen besonders hoch. Eines der häufigsten Ziele ist es, seine Ernährungsgewohnheiten zu verändern, gesünder zu leben und dabei abzunehmen. Genau hierbei will ich dich unterstützen!

Doch eine Sache möchte ich direkt klar stellen. Ich halte nichts von Neujahrsvorsätzen, sondern möchte beim Erreichen einer langfristigen Lebenseinstellung unterstützen. Der Startpunkt dieser Challenge ist also dem Zufall geschuldet und der Tatsache, dass ich mich in meinem Körpern nicht mehr wohl fühle. Daher ein kurzer Blick in die Vergangenheit. Seit 2009 treibe ich aktiv Sport. Die meiste Zeit davon im Fitnessstudio und in dieser Zeit habe ich herausgefunden, dass mein Wohlfühlgewicht ungefähr bei 90 kg liegt. Dort fühle ich mich am vitalsten und glücklichsten. Aktuell wiege ich 95 kg und daher starte ich diese Challenge.

Am 08.01. geht es los und ihr könnt alles in unserem Ernährungskurs auf Udemy verfolgen. Ich werde dokumentieren was ich esse, wann ich esse und warum ich es esse. Ich erkläre, wie ich meine Morgen- und Abendroutine nutze, um meine Ziele zu visualisieren und zu erreichen. Bis zum 31.03.2018 werde ich 90 kg wiegen und die Frontlever fünf Sekunden lang halten können (eine Sportübung).

Warum ich erst am 08.01.2018 starte? Nun, die erste Woche im Januar verleitet zum Misserfolg. Oft haben wir noch Urlaub, sind unterwegs, treffen uns mit Verwandten und Freunden und schon ist wieder mehr gegessen, als wir wollten. Deshalb nutze ich die erste Woche zur Vorbereitung: ich werde aufschreiben, was ich esse und mir ein Bild meiner aktuellen Situation machen. Davon ausgehend, stecke ich meine Ziele fest.
Meine Vision ist es, dass am 31.03.2018 drei Dinge passiert sind.

  1. Ich wiege 90 kg und fühle mich wieder fit und vital.
  2. Ich kann die Frontlever 5s halten.
  3. Der Udemykurs dokumentiert alle Höhen und Tiefen, die mich während der Ernährungsumstellung ereilen und gibt euch ein umfängliches Bild davon, was ich zur Gewichtsreduktion esse, um nicht zu „leiden“.

Ich freue mich über jeden, der diese Herausforderung gemeinsam mit mir durchzieht und freue mich darauf, euch auf Udemy zu sehen!

Hier ist für Euch der Trailer zur Challenge:

Euer Fabian

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.